envisiontec perfactory. 3d-drucker. 2002

Ein kompakter 3D-Drucker zur schnellen und preisgünstigen Erstellung von Stereolithographie-Modellen. Das Gerät wird u.a. in Designbüros, Modellbauwerkstätten oder Dentallabors eingesetzt. Gemäß dem Prinzip "plug + play" wird perfactory einfach an den PC angeschlossen und ist einsatzbereit. Die kompakte Bauweise und das einfache Bedienkonzept waren damals ein erster Schritt hin zum Home Printer. Heutzutage ist es keine Zukunftsmusik mehr, sich zuhause auf 3D-Druckern einfache Produkte auszudrucken. Ohne aufwändige Werkzeuge, individuell angepasst, mit optimalem Materialeinsatz.

> Wie wird sich dadurch in Zukunft die Industriegesellschaft verändern?

in Zusammenarbeit mit Prof. Obitz, T. Ackermann und E. Stürmer

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen