burgbad yumo. badkollektion. 2017

Die Möbel der Kollektion Yumo sind geometrische Körper, die durch die flächige Kombination von geschlossenen Fronten und getöntem Glas mit dem Verbergen und Sichtbarmachen spielen. Die Illumination ist integraler Bestandteil der Baustruktur. Die Materialien sind flächenbündig komponiert. Durch die Schattenfuge schweben die Fronten und führen mit ihrer Materialstärke den Charakter der Waschtische weiter. Die großzügigen Becken haben dünne Kanten, durch die weichen, tuchartigen Flächen ist die Form auf wenige präzise Linien reduziert. Innen haben sie Ablageflächen auf mehreren Ebenen. So entstehen halb nasse Zonen, auf denen Dinge sicher abgestellt werden können. Das Gästebecken hat eine überstehende Ablage mit integrierten Funktionen. Die Möbel bieten gut strukturierten und zugänglichen Stauraum, wie z.B. ein seitliches Regal am Vitrinenschrank, die Farb- und Oberflächenwahl ist warm und wohnlich. Der Spiegelschrank hat dünne, verspiegelte Seiten und eine schlanke LED-Leuchte.

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen