clair. 3D gedruckte porzellanleuchte. 2015

3D-Druck im Alltag: wird sich die industrielle Produktion zum Konsumenten verlagern und dieser höchst individuelle Produkte bei Bedarf in Einzelfertigung herstellen? Um das Potenzial des 3D-Drucks auszuloten, experimentieren wir seit geraumer Zeit mit Produkten aus 3D-gedrucktem Porzellan für den alltäglichen Gebrauch, wie z.B. keramische Leuchten, die mit einer Wandbefestigung aus gedruckten Kunststoffteilen und handelsüblichen Fassungen und Leuchtmitteln komplettiert sind.

> Wie wird sich dadurch in Zukunft die Industriegesellschaft verändern?

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen