domilux visio. leuchtensystem. 1997

Licht, Akustik und Klima sind grundlegende Faktoren für eine angenehme Atmosphäre in Arbeits- und Repräsentationsräumen. Die Funktionen einer großen Reihe von Gebäuden machen den Einbau von Leuchten erforderlich, die eine möglichst gleichmäßige Helligkeit erzeugen: Flure, Foyers und Büros von Verwaltungsgebäuden, Ateliers, Flughäfen, Kongreß- und Veranstaltungshallen verlangen eine Beleuchtung mit möglichst geringen Helligkeitsschwankungen.
Die Deckensegelleuchte Visio wurde eigens für diese Anforderungen entwickelt. Sie trägt als integraler Bestandteil der Architektur neben ihrer Beleuchtungsfunktion auch zur Verbesserung der Akustik bei. Die weichen Übergänge der Leuchtdichte erzeugen mit der hohen Gleichmäßigkeit des gesamten Beleuchtungsniveaus einen luftigen, lichten Raumeindruck. Diese gleichmäßige, tageslichtartige Helligkeitsverteilung schafft unter anderem auch die Voraussetzung für eine leuchtenunabhängige Arbeitsplatzanordnung.

Architektur-Einsatz u.a.:
VTG Center, Bürogebäude Hamburg. Kanzleramt, Berlin. Haus der deutschen Bauindustrie, Berlin. KKH Zentrum, Hannover. Börse, London
in Zusammenarbeit mit Léon Wohlhage Architektur, Berlin

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen